Vorpommern Connect

Die nachhaltige Nutzung von Mooren steht in Greifswald im Fokus

Die nachhaltige Nutzung von Mooren steht in Greifswald im Fokus Wie können Moore vernässt werden und dabei weiter genutzt werden. In einem Artikel der WirtschaftsWoche wurden neben dem Projekt „Vorpommern Connect“ verschiedene andere kurz vorgestellt. Den Artikel finden sie hier: „Die Ökonomie des Moores“. (c) Goetz

Greifswald unter den TopTen der „Aufsteiger-Städte“

Greifswald unter den TopTen der“Aufsteiger-Städte“ Gemeinsam mit Contor-Regio hat KOMMUNAL fast 600 Mittelstädte in fast 70 Disziplinen verglichen und per Punktsystem bewertet. Zu den Disziplinen zählte unter anderem Arbeitslosenquoten, die Zahl der Wohnungen, das verfügbare Einkommen oder die Investitionen im verarbeitenden Gewerbe oder im Dienstleistungsbereich. Dabei wurden Städte mit mindestens 20.000 Einwohnern und maximal 75.000… Greifswald unter den TopTen der „Aufsteiger-Städte“ weiterlesen

Neue Studie zu Ergebnissen der Bevölkerungsbefragung

Neue Studie zu Ergebnissen der Bevölkerungsbefragung In ihrer Bachelorarbeit hat Laura Röbe-Oltmanns die Ergebnisse die Bevölkerungsbefragung, die im Rahmen von VoCo durchgeführt wurde, mit Fokus auf Unterschiede in der Nutzung, dem Verständnis und den Ansprüchen von Einheimischen, Rückkehrer*innen und Zugezogenen bezüglich der Landwirtschaft in Vorpommern untersucht. Dabei wurde ausgewertet welchen Aussagen bezüglich ökologischen und ökonomischen… Neue Studie zu Ergebnissen der Bevölkerungsbefragung weiterlesen

Die VoCo-Strategie für nachhaltige Wertschöpfung in Vorpommern ist fertig

Die VoCo-Strategie für nachhaltige Wertschöpfung in Vorpommern ist fertig. In einer Reihe von Fokusgruppen und mehreren Szenarienworkshops haben wir mit der Hilfe vieler Beteiligter aus der Region eine Strategie für mehr Wertschöpfung bei nachhaltiger Entwicklung erarbeitet, die konkrete Maßnahmen in verschiedenen Handlungsfeldern für die Themen „Regional produzierte Lebensmittel“, „Wärme aus Paludikultur-Biomasse“ und „Landschaft als Lern-… Die VoCo-Strategie für nachhaltige Wertschöpfung in Vorpommern ist fertig weiterlesen

VoCo-Vertreterin beim AK Ländliche Räume

VoCo-Vertreterin beim AK Ländliche Räume (c) Fenja Neumann Judith Maruschke vertrat mit einem Beitrag Vorpommern Connect auf der digitalen Jahrestagung des Arbeitskreises Ländliche Räume sowie dessen Nachwuchsworkshop am 6. und 7. Mai 2021. Virtueller Gastgeber war das Sorbische Institut in Bautzen. Über zwei Tage wurden rund um das diesjährige Thema „Von Mehrheiten und Minderheiten: Wie… VoCo-Vertreterin beim AK Ländliche Räume weiterlesen

VoCo präsentiert Szenario für Paludi-Bioenergie auf internationaler RRR-Konferenz

VoCo präsentiert Szenario für Paludi-Bioenergie auf internationaler RRR-Konferenz (c) Tobias Dahms Anlässlich der diesjährigen virtuellen RRR-Konferenz (Renewable resources from wet and rewetted peatlands, 09.03. u. 10.03.2021) präsentierte Monika Hohlbein mit Stephan Busse (beide Institut für Botanik und Landschaftsökologie) und Judith Maruschke (Lehrstuhl Wirtschafts- und Sozialgeographie) ein im Projekt Vorpommern Connect (VoCo) gemeinsam erarbeitetes Szenario zum… VoCo präsentiert Szenario für Paludi-Bioenergie auf internationaler RRR-Konferenz weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medien

Mitarbeiter*innen-Wechsel im VoCo-Team

Mitarbeiter*innen-Wechsel im VoCo-Team Seit Anfang März hat Dr. Kristin Ramthun die Aufgaben im AP 2 Regionale Produkte übernommen, das bis Ende 2020 durch Dr. Johannes Fuchs bearbeitet wurde. Anfang April hat die Bearbeitung im AP 6 Akteursbeteiligung bei der Michael Succow Stiftung gewechselt – dort ist jetzt Marten Kühl an die Stelle von Renee Moreaux… Mitarbeiter*innen-Wechsel im VoCo-Team weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medien

Bevölkerungsbefragung im Projekt Vorpommern Connect erfolgreich abgeschlossen

Bevölkerungsbefragung im Projekt Vorpommern Connect erfolgreich abgeschlossen (c) Vorpommern Connect Siebzehn Prozent von insgesamt 12 500 angeschriebenen Personen haben an der Bevölkerungsbefragung im BMBF-Forschungsprojekt Vorpommern Connect teilgenommen. Dieser Wert ist für Befragungen dieser Art als sehr gut einzustufen. Ziel der Befragung war, die Sichtweise der Bevölkerung auf die landwirtschaftlich geprägte Umwelt in Vorpommern zu erfassen.… Bevölkerungsbefragung im Projekt Vorpommern Connect erfolgreich abgeschlossen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medien

Vorpommern Connect lädt Akteure zum intensiven Austausch ein

Vorpommern Connect lädt Akteure zum intensiven Austausch ein (c) Jan Messerschmidt Zu den zentralen Themenfeldern „Regionale Wärmeversorgung aus Nasswiesen-Biomasse“, „Regionale landwirtschaftliche Produkte“ und „Regionale Umweltbildung“ werden ab Mitte November 2019 Akteure aus Vorpommern zu Fokusgruppen-Gesprächen eingeladen. Im Rahmen des Forschungsprojektes Vorpommern Connect soll mit Unternehmen aus den genannten Bereichen über Entwicklungshemmnisse und Lösungsansätze für nachhaltige… Vorpommern Connect lädt Akteure zum intensiven Austausch ein weiterlesen

Bevölkerungsbefragung zu Stadt-Land-Beziehungen startet in Vorpommern

Bevölkerungsbefragung zu Stadt-Land-Beziehungen startet in Vorpommern (c) Soethe Rund 12 500 zufällig ausgewählte Personen in Vorpommern erhalten ab Anfang September 2019 Post von der Universität Greifswald. Sie werden gebeten für das Forschungsprojekt „Vorpommern Connect“ einen Fragebogen auszufüllen. Ziel der Befragung ist, die Sichtweise der Bevölkerung auf die landwirtschaftlich geprägte Umwelt in Vorpommern zu erfassen. Das… Bevölkerungsbefragung zu Stadt-Land-Beziehungen startet in Vorpommern weiterlesen